Ein Jahr im Ausland

Die Schüler und Schülerinnen haben zwei Möglichkeiten:

1. Sie gehen in der 10. Klasse (eigentlich Mittlerer Bildungsabschluss), wenn der Schulleiter das Jahr im Ausland anerkennt, so hat der Schüler seinen Mittleren Bildungsabschluss und kann im Anschluss gleich in die Kursstufe gehen.

2. Der Schüler geht nach der Klasse 10  und schiebt ein zusätzliches Jahr im Ausland ein. Er kommt zurück und geht ganz normal in die Kursstufe.

www.afs.de

www.yfu.de

zurück zu "News für Eltern"