Unsere Schüler-Medien-Coaches (SMC) 2016/17

 „SchülerMedienCoach - Was genau ist das?“, das war bestimmt Ihr erster Gedanke beim Lesen der Überschrift. Um diese und weitere Fragen zu beantworten, stellen wir uns hiermit vor.
Wir, das sind Schülerinnen und Schüler des Neuen Gymnasiums, die an einer Ausbildung zum SchülerMedienCoach teilnahmen. Diese Ausbildung ist ein Pilotprojekt und wurde von der Caritas Stuttgart ins Leben gerufen. Zwei Ausbilder, die von der Caritas geschult wurden, brachten uns das Konzept des Schülermediencoaches an  verschiedenen Nachmittagen bei. Wir wurden im korrekten Umgang mit (sozialen) Medien geschult, was bedeutet das wir uns mit einigen Fragen auseinandergesetzt haben wie z.B.: „Welches Verhalten ist sinnvoll?“, „Was ist ein gesundes Maß?“, „Kann ich Alles glauben, was in den Medien steht?“, „Wem kann ich trauen?“ und am wichtigsten: „Wie kann Ich mich schützen?“. Ziel der Schülermediencoachausbildung ist es, ein medienkritisches Denken sowie Medienkompetenz zu entwickeln und zu fördern. Das wurde uns in Form von vielen spannenden Aufgaben, realen Geschichten und Bildmaterial beigebracht.

Dieses Wissen wollen wir weitergeben und bieten deshalb nun selbst eine Ausbildung zum SMC am Neuen Gymnasium für die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 an. Des Weiteren organisieren wir auch Informationsstunden, in denen wir den Klassen unserer Schule den richtigen und sicheren Umgang mit Medien durch spielerischen Ernst nahelegen.

Doch um wirklich zu helfen, haben wir eine Sprechstunde eingerichtet, in der Schüler und Lehrer jeden Alters Fragen zum Umgang mit Medien von unserem kompetenten Team beantwortet bekommen. Gerne stehen wir auch Schülern mit Problemen in oder mit den Medien bei und helfen ihnen, eine Lösung zu finden. Natürlich ist das alles anonym und beruht auf gegenseitigem Vertrauen.

Wir möchten mit diesem Projekt Allen (Schülern sowie Lehrern) eine Möglichkeit zur Weiterentwicklung bieten und hoffen darauf schon bald weitere Schülermediencoaches in unseren Reihen begrüßen zu können, sodass diese unsere Arbeit aufnehmen und weiterführen können. (Fabian)

Habt ihr Interesse? Wollt ihr auch SMC werden oder uns für eine Beratung buchen?

Wendet euch an Frau Mayer-Schlenker, Herrn Tesch oder Frau Abele-Lins für Informationen. Bei Beratungsbedarf könnt ihr uns auch schreiben unter SMC@ng.s.schule-bw.de!