Unser Adventsbasar

Unserem Partnerprojekt Inti Raymi in Ayacucho, Peru kommt ein Teil unseres alljährlichen Erlöses des  Adventsbasars zugute.

Der Adventsbasar steht in jedem Jahr unter einem neuen Motto: Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer gestalten Ausstellungswände, andere musizieren, tanzen, spielen Theater, rezitieren, wieder andere verkaufen Gebasteltes und verköstigen die Besucher mit leckerem Essen aus der entsprechenden Region. Die Eltern helfen tatkräftig mit.

Auf diese Weise konnten wir in den letzten Jahren eine große Spendensumme erwirtschaften und an unser Partnerprojekt überweisen. Wir erhalten wiederum Fotos und Informationen darüber, was aus unserer Spende in Ayacucho wurde.

Mit unserem Adventsbasar machen wir am Neuen Gymnasium das Anliegen Inti Raymis in Ayacucho auch zu unserem und wollen mithelfen, Kindern und Jugendlichen im scheinbar fernen Peru eine Zukunft zu geben. Ansprechpartnerin für den Kontakt nach Peru und für die Organisation des alljährlichen Adventsbasars sind Frau Strubel und Herr Wildermuth.